Kategorien
Slideshow

facebook_220x70

Griessknödel mit Nougatfülle und Orangensauce

300 ml Milch

50 g Butter

40 g Zucker

1 Prise Salz

Vanillezucker, Zitronenschale

100 g Weizengrieß

1 Dotter

60 g Brioche zerbröselt

100 g Nougat

Für die Sauce:

4 Orangen

10 g Zucker

1 EL Maizena

2 EL Wasser

Milch mit Butter, Zucker, Salz, Vanillezucker und Zitronenschale aufkochen. Grieß einrieseln lassen und unter Rühren einkochen und überkühlen lassen. Dotter und Briochebrösel untermischen.

Nougat in kleine Stücke schneiden. Teig in 8 Stücke teilen und Nougat damit umhüllen und zu Knödel formen. In kochendes Wasser einlegen und ca. 10 Min. bei schwacher Hitze köcheln. Knödel aus dem Wasser heben, abtropfen lassen und in Butterbröseln schwenken.

Orangen schälen und filetieren. Abtropfenden Saft auffangen und mit zucker aufkochen. Maizena und Wasser vermischen, Saft damit abbinden, Orangenfilets dazu geben.

Knödel auf Spiegel aus Orangensauce anrichten und mit Staubzucker bestreuen.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Rezept des Monats

Jedes Monat ....